Gästebuch

Neuer Eintrag

Koller Corinne
17.12.2014 00:20:00
Hallo liebe Ingrid

Ich kann es gar nicht glauben, dass bald schon wieder ein Jahr vorbei ist. Ich finde, unsere Hunde haben gerade in diesem Jahr nochmals richtig Fortschritte im Mantrailing gemacht und es ist manchmal wirklich kaum zu glauben, was sie zu leisten fähig sind. Im letzten Training konnten ja wirklich nochmals alle zeigen, was in ihnen steckt. Es war einfach nur herrlich zum Zuschauen. Diesen "Erfolg" haben wir Dir und Deinem genialen Training zu verdanken, welches Du Woche für Woche ganz genau und bis ins letzte Detail planst, so dass es am Schluss für jedes Mensch/Hund-Team stimmt und zum Erfolg führt. Dein Verständnis für den Hund ist dabei grenzenlos. Tauchen mal "Probleme" bzw. kleine "Unsicherheiten" auf, dann stehst Du uns mit Deinem unglaublichen Wissen über das Wesen des Hundes immer mit Rat und Tat zur Seite. Dafür bin ich Dir unendlich dankbar. Das Training bei Dir ist für mich ein ganz wichtiger Bestandteil in meinem Leben und Inuk und ich fühlen uns unglaublich wohl in dieser angenehmen Atmosphäre und in dieser tollen Gruppe. Ich freue mich schon jetzt auf die weiteren Trainings im 2015.

Dir wünsche ich schöne und besinnliche Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Liebe Grüsse

Corinne mit Inuk
Evelyne
15.09.2014 17:55:00
Liebe Ingrid

Herzlichen Dank für die Stunden, die du für Jari und mich investiert hast. Jari machen diese Stunden mit dir sowieso immer mega Spass, und ich lerne auch immer und immer wieder Neues. Beim Longieren haben wir beide immer riesig den Plausch. Jari ist dann meist auch aufmerksam und achtet auf mich. Es freut mich dann, wenn wir ein tolles Team sind, und er mir viele Sachen einfach "schenkt".
Danke für dein Begleiten und deine Unterstützung, wenn es auch nicht immer nur rund läuft. Wir haben schon viel gelernt von und mit dir
Liebe Grüsse Jari und Evelyne
Vreni
11.08.2014 23:45:00
Liebe Ingrid

Endlich kommt der schon lange fällige Eintreg von mir.
Flip und ich geniessen die Stunden mit dir immer in vollen Zügen. Jedesmal gehen wir voll motiviert und mit neuen Erkenntnissen nach Hause. Ich bin begeistert von dieser gewaltfreien Erziehung. Flip und ich stehen noch am Anfang. Es ist aber nicht Flip, der lernen muss, sondern ich. Wenn ich Flip richtig lese, klappt alles fast von alleine. Ganz herzlichen Dank, dir liebe Ingrid, für deine Geduld und Unterstützung.

Ganz e liebe Gruess Flip ond Vreni
Brigitte
10.08.2014 12:55:00
Liebe Ingrid
Wir freuen uns schon auf den nächsten Lernspaziergang am Donnerstag. Vielen Dank für die Tipps (Futter und Pfeife). Nie hätte ich gedacht, dass das so gut klappt. Aber du weist ebend wie es gemacht wird.
Liebe Grüsse
Brigitte und Boo
Kay
27.07.2014 12:11:00
Liebe Ingrid, Grace und ich bedanken uns sehr für die tolle Stunde am letzten Donnerstag (und alle zuvor natürlich auch!!!). Du schaffst es immer wieder auf verständliche Weise neue und interessante Aspekte der Hundeerziehung zu vermitteln. Ich weiss wir könnten noch etwas mehr üben ;-)) und verspreche - wir werden!!! Geniesse die Sommerpause und wir freuen uns auf viele, spannende Stunden beim Mantrailing! Bis blad, Kay, Grace und Nyepi!
Susanna B"
19.07.2014 20:45:00
Inka und ich freuen uns nun schon seit mehreren Jahren jede Woche wieder, an deinen Kursen teilnehmen zu dürfen - und jedes Mal wieder etwas Wertvolles für Inkas und meine Beziehung mitnehmen zu dürfen. - Ja, und dann kam vor Ein paar Monaten Duke zu uns. Und obwohl ich mir ja immer so sehr einen Zweithund gewünscht hatte, war ich dann doch furchtbar aufgeregt und hatte auch meine Bedenken, ob ich dann auch alles richtig machen würde........ Aber nachdem ich im Vorfeld von dir, Ingrid, so viele gute Ratschläge bekommen hatte - und da ich ja auch wusste, dass ich mich bei auftauchenden Unsicherheiten und Schwierigkeiten an dich wenden könnte, gab mir dies eine innere Sicherheit. Und siehe da: Es stellte sich heraus, dass Duke bestens zu meiner Inka und mir passte, und eben auch ein wunderbarer Hund ist. Er ergänzt uns und bereichert uns und macht Inka und mich glücklich. - und als du, Ingrid, vorgeschlagen hast, Duke doch ebenfalls mit ins Mantrailing mitzunehmen - einfach so und ganz unkompliziert - damit hast du Duke und mir ein grosses Geschenk gemacht. Und du hast ihn ja auch nicht nur gekonnt und fundiert sondern auch erstaunlich schnell aufgebaut. Wie stolz waren doch Duke und ich, als er dann die "Wienerliphase" abschliessen konnte und die gleichen Übungen wie die anderen vierbeinigen Kursteilnehmer machen durfte. Ingrid wir drei danken dir für dein Begleiten und Verstehen - und wir freuen uns auf all die vielen weiteren Kursstunden.
Brigitte Meier
17.07.2014 16:06:00
Liebe Ingrid
Danke für das Leinentraining von Mittwoch. Es ist nicht immer einfach mit einem halbjährigen Energiebündel an der Leine zurecht zu kommen. Du hast uns, oder besser, vor allem mir, gezeigt wie wir viel entspannter, freudiger und ruhiger unterwegs sein können. Cheyenne geniesst die kleine spannende Entdeckungen unterwegs und das suchen nach "verlorene" Gegenstände. Wir können jetzt viel mehr geniessen. Natürlich üben wir weiter, damit es bald nur noch entspannte Spaziergänge sind. Ein grosses DANKE von uns beide. Wir freuen uns schon bald wieder zu dir zu kommen.
Herzlichst Cheyenne und Brigitte
Liebe Tante Ingrid
08.07.2014 15:57:00
Liebe Tante Ingrid
Die Hundetrainerin in Seefeld ist uns nicht sypathisch.
Wir haben uns geweigert in diesen Schnüffel-Kurs zu gehen. Wir haben hier ein Paradies. Man kann jeden Tag neues entdecken. Jeden Abend gibt es vom Hotel eine Überraschung in unseren Bettchen.
Wir freuen uns enorm, wenn wir wieder zu dir kommen können.
Unsere Tante Ingrid ist einfach die Beste.
Nun senden wir dir tausend Pfotengrüsse von
Aisha, Dakini, Ajara und Gabi
Neuer Eintrag