Gästebuch

Neuer Eintrag

Marianna mit Max
03.11.2016 16:58:23
Feedback
Guten Tag Ingrid

Möchte dir mal ein kleines Feedback von mir und Max geben, wie es in letzter Zeit gelaufen ist und was wir gemacht haben.

Mit dem Mantrailen sind wir auf gutem Weg. Seine absoluten Lieblingspersonen finden er auch bei einer Distanz von +/- einen Kilometer. Wie du vorausgesagt hast, jeden Tag macht er das nicht, aber so alle 1 – 2 Wochen liebt er esJ

Sonst läuft er sehr gerne bei Gruppenwanderungen mit und geniesst seine Herde. Nichts kann ihn da ablenken, kein Murmeli, Kühe, Rinderherden oder entgenkommende Hunde oder was auch immerJ

Herzlichen Dank für die vielen tollen Tipps und auch dein Buch hat mir sehr geholfen. Er ist noch nicht perfekt (aber wer ist das schon) aber wir gehen in die richtige RichtungJ

Dir eine gute Zeit
Marianna mit Max
Josef W. Burri
06.10.2016 08:53:28
Maintrailing
Liebe Ingrid

Es war eine gute Idee von Dir mit Vinno Maintrailing zu machen. Der Senior ist richtig aufgeblüht. Vinno freute sich immer ausserordentlich und ich habe das Gefühl, er ist in seinem Verhalten jünger geworden. Auch mir tun Deine Kurse immer gut. Ich lerne immer viel Neues und Nützliches im Umgang mit meinen 4beinern. Auch Keady, unserer Whippethündin, haben die Kurse mit Dir gefallen. Besonders an Dir hat sie grossen Gefallen gefunden, wie Vinno übrigens auch. Die Kurse bei Dir, SKN, Maintrailing Aufbaukurs mit Keady, waren für mich persönlich eine gute Erfahrung, wie man gewaltlos, Hunde zu erfreulichen Kumpels machen kann.
Besten Dank für alles
und liebe Grüsse Josef
Müller Vreni und Flip
05.10.2016 20:48:13
Mantrailing
Liebe Ingrid

Ich bin so froh einen Platz in deiner Mantrailingsgruppe zu haben. Das ist das Beste was Flip und mir passieren konnte. Ich bin jedes mal ganz gespannt was du wieder für tolle Aufgaben für jedes Team ausgeheckt hast. Heute war es ja wieder besonders knifflig. Aber für Flip kann es ja nie genug schwer sein. Der Trail von Flip hat mich heute umgehauen. Unglaublich wie er wie von einem Faden gezogen gelaufen ist. Nichts hat ihn von seiner Arbeit abgehalten. Das war einfach Hammer. Flip ist immer höchst motiviert. Nach dem Trainig ist er immer total ausgeglichen und zufrieden.
Ein herzliches Danke an dich liebe Ingrid.

Vreni und Flip
Jenni mit Ollie
29.08.2016 11:12:50
Liebe Ingrid

Vielen herzlichen Dank für Deine Hilfe und Dein Vertrauen in Ollie und mich. Deine Tipps sind Gold wert und Du hast mir gezeigt, wie ich meinen Hund unterstützen und besser verstehen kann. Ich kann mich endlich wieder auf Ollie konzentrieren und die Spaziergänge sind wieder zu einem schönen und entspannten Alltagsritual geworden.

MEINE Ollie ist zurück, die lustige und aufgeweckte Boxerhündin, die jeden zum lachen bringt.

Danke Dir von Herzen, dass Du uns das Vertrauen zurück geschenkt hast!

Alles Liebe Jenni und Ollie
Koller Corinne
13.07.2016 15:15:19
Und noch Was.......
Ich finde es immer so schwierig zum Ausdrücken, wie wohl ich mich mit Inuk bei Dir in der Hundeschule fühle. Es ist jedes Mal so wie ein "Heim kommen", weil einfach die Leute und das Umfeld stimmen. Vor allem weiss ich zu schätzen, was für ein extremes Engagement Du jeden Tag in Deine Arbeit steckst. Für uns und für unsere Vierbeiner.

Das wollte ich jetzt unbedingt noch los werden.

Liebe Grüsse

Corinne mit Inuk
Koller Corinne
12.07.2016 21:35:02
Liebe Ingrid

Schon viel zu lange habe ich hier nichts mehr geschrieben. Das muss ich jetzt unbedingt nachholen.

Ich muss unbedingt mal wieder erwähnen, wie oft mich die Leistung unserer Vierbeiner am Mittwoch beim Mantrailing zum Staunen bringt. Das liegt natürlich auch am genialen Aufbau, den Du mit jedem Hund gemacht hast und auch an Deinen ausgeklügelten Aufgabenstellungen, die Du Dir Woche für Woche immer wieder für uns überlegst. Du gestaltest die Trails so, dass jedes Hunde-Mensch Team immer Erfolge feiern kann und jeder Hund auf seine ihm ganz eigene Art suchen und anzeigen darf.

So schön ist es dann jeweils zu sehen, wie sehr sich unsere Vierbeiner freuen, wenn sie den Runner gefunden haben und wohlverdient ihren Jackpot geniessen dürfen. Jeder auf seine Art und Weise.

Du betrachtet jedes Lebewesen als Individuum und behandelst es auch so. Dein Verständnis für die vielen verschiedenen Charaktere der Hunde ist einfach grenzenlos und das macht das Training bei Dir so wertvoll und für jedes Team absolut stressfrei.

Vielen Dank für Deinen unermüdlichen Einsatz.

Grüessli

Corinne Koller mit Inuk
Daniela Arnet
21.06.2016 15:12:10
Hundeschulen im Allgemeinen
Dank dir, deinen Büchern und Empfehlungen sind mir als Erst-Hundehalterin (den Hund in meiner Kindheit zähle ich nicht mit) die Augen und Ohren weit geöffnet worden, was wirklich gut und was schlecht ist. Mir könnte heute kein Hundetrainer Erziehungen mit Gewalt, Unterdrückung und Dominanz aufschwatzen. Seit ich die Beschwichtigungssignale der Hunde kenne, weiss ich auch, ob sich ein Hund normal verhaltet und oder nicht und was sie in welcher Situation zu bedeuten haben. Leider muss ich feststellen, dass viele Hunde diese Signale nicht mehr haben oder nicht lesen können, was unter anderem am Fehlverhalten des Besitzers liegt, weil diese wiederum falsch von einem sogenannten Hundetrainer instruiert worden sind. Wo also liegt der Ursprung? Deshalb ist es äusserst wichtig, sich mehrere Hundeschulen anzuschauen, und zwar ohne den eigenen Hund und auf sein eigenes Bauchgefühl zu hören!
Ursi
11.06.2016 15:27:49
Longieren
Liebe Ingrid, liebe Gertrud

Das Longieren am Montag ist sehr spannend. Ich bin mir wieder bewusst geworden, wie sehr meine Körperhaltung mitsamt der Blickrichtung und äussere Faktoren wie die Kühe das Verhalten von Baldwin beeinflussen. Das Bogenagility bei Gertrud macht die Stunde noch intensiver. Super, danke euch Beiden!

Bis Montag
Ursi und Baldwin
Neuer Eintrag